top of page
  • AutorenbildGhislaine Yaghe

Auf eine Tasse Tee mit Herz 💖

Aktualisiert: 22. Aug. 2021


ich stelle mich oft die Frage, warum manches erst mit Alkohol sich besser verträgt. Nun ja nach gründlichem Grübeln, stellte ich fest, dass es für viele ist, der einzige Weg für mehrere Stunden, einander zu vertragen. Ich sage nur Familien Brunch zum Beispiel.

Oder weil mit Alkohol Hemmungen wie Seifenblasen verpuffen, man fühlt sich frei, jung und mutig aber ist es dann den Kater am Tag danach wert? Vor allem wenn man bedenkt, dass die Erinnerungen an das vergangene oft am Tag danach langsam verschwinden, es sei denn, es bei manche auch so ausdrücklich erwünscht wird.

Dabei kann eine Tasse Tee mit Babe so bereichernd, entspannend und verdammt betörend sein. Das heiße Getränk, das uns fast die Lippen verbrennt, die wärme, die uns umhüllt während wir den herrlichen Geschmack unserer Lieblingstee unter der Zunge zergehen lassen, der Puls wird warm, das Herz schlägt schneller, der sanfte Griff nach der Lieblingstasse erinnert an eine herzliche Umarmung im Frühjahr.

Ja so lernen wir den Moment bewusst erleben und das Beisammen schätzen, die Zusammenkunft mit einander gestalten, in volle Zügen kosten und natürlich mit den Lieblings Menschen teilen.

Öfter mal auf eine Tasse Tee mit Herz einladen, ist wie ein sanfter warmer Kuss am Ende des Winters, den man noch nach Wochen in Erinnerung behält.

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page